Mein Name ist Jule und ich bin Fotografin.  Die Frage, ob Fotografie Kunst ist, ist bis heute umstritten. Was Fotografie aber ohne Frage kann und schon immer konnte, ist dokumentieren: Festhalten, was im nächsten Moment Vergangenheit ist. Wenn ich mit der Kamera dokumentiere, will ich den Moment greifen, ihn festhalten und mit all seinen Gefühlen konservieren. Mein Ziel ist es, dass Ihr Euren großen Tag in Erinnerung behaltet und Euch jeder Zeit an ihn zurück träumen könnt.